Categories
Antifa Repression Solidarität

Nachbericht zu unserer Kundgebung „Solidarität gegen ihre Repression“

Am Sonntag, den 13.12. um 13:12, kamen trotz Corona und ausbaufähigem Wetter ca. 25 Personen zu unserer Kundgebung zusammen, um auf die Repression gegen Antifaschistische Aktivist*innen und andere, revolutionäre Linke hinweisen.

Categories
Antifa Repression Solidarität

Unsere Solidarität gegen ihre Repression! Kundgebung am 13.12.

Am Sonntag den 13.12. wollen wir vor dem Ingolstädter Amtsgericht um 13:12Uhr auf die Repression gegen Antifaschistische Aktivist*innen und andere, revolutionäre Linke hinweisen.

In einigen Redebeiträgen werden wir über ausgewählte Fälle genauer aufklären.

Kommt deshalb zur Kundgebung am Sonntag den 13.12. um 13:12

Unsere Solidarität gegen ihre Repression!

Categories
Frauenkampf

Kundgebung zum Safe Abortion Day am 28.09.

Noch immer ist es für Frauen* weltweit schwer selbst über ihren Körper zu bestimmen. Schwangere Frauen, die sich aus den verschiedensten Gründen dagegen entscheiden ein Kind zu bekommen, können auch hier nicht ohne weiteres Abtreiben. Es ist sozial geächtet, man bekommt von allen Seiten Vorwürfe, und bevor man nicht x Termine innerhalb bestimmter Fristen wahrgenommen hat, bei dem einer die Entscheidung ausgeredet werden soll, diesen ohnehin nicht leichtfertigen Eingriff vornehmen lassen.

Wir sind der Auffassung dass das Recht für Frauen* über den eigenen Körper zu bestimmen zu können unabdingbar ist, und erkämpft werden muss. Denn insofern Abtreibungen kriminalisiert werden und derartige Eingriffe in der Illegalität durchgeführt werden bedeutet das im schlimmsten Fall den Tod der Schwangeren, unsterile Instrumente, oder sogar Kleiderhaken sind Stichworte.

Kommt deshalb zur Kundgebung am Xaver Mayer am Montag den 28.09. um 18:00

Selbstbestimmung erkämpfen, Weg mit dem Paragraph 219!

Categories
Antifa

Abstand halten von den sogenannten „Hygienedemos“

Wir alle leben in Zeiten von Corona mit einer gewissen Unsicherheit und haben nicht ausreichend Informationen und Erfahrungen, um ganz sicher über die aktuelle Situation urteilen zu können. Aber auch ohne Covid-1 9 ist das Leben in unserer Gesellschaft im Allgemeinen aufgrund seiner Komplexität von Unsicherheiten geprägt. Um diese Unsicherheit nicht ertragen zu müssen, flüchten sich zurzeit einige in simple und irrationale Antworten von
Verschwörungsmythen.
Dies ist erst mal bequem, denn diese scheinbar einfachen „Antworten“ ersparen einem, sich ernsthaft kritisch mit der Realität der herrschenden gesellschaftlichen Verhältnisse und der eigenen
Verantwortung im bestehenden System auseinander zu setzen.
In diesem Zusammenhang formiert sich derzeit leider eine Allianz von Pseudowissenschaftlern, Verschwörungserzählern, Impfgegnern und Reichsbürgern, die über „Notstands-Regime“ oder „Gleichschaltung der einst freien Presse“ fabulieren.

Categories
Arbeitskampf Internationalismus Solidarität

Kundgebungen zum revolutionären 1. Mai

Am 1. Mai haben wir gemeinsam mit der Gruppe KAZ und Fidef zu zwei Kundgebungen aufgerufen, da die DGB- Führung im des Vorfeld des 1. Mai beschlossen hatte, dass es von ihrer Seite keine Veranstaltungen abseits des digitalen Raumes geben wird.

Categories
Arbeitskampf Internationalismus Solidarität

Unsere Corona Forderungen als Video

 

Um unsere Forderungen zur Corona-Krise sichtbar zu machen, waren wir mit unserer Aktion „Coronakrise: Das Problem heißt Kapitalismus“ in der Stadt unterwegs.
Wir haben Wandzeitungen, Transparente und Schilder mit unseren Forderungen und Analysen an unterschiedlichen symbolischen Orten in Ingolstadt angebracht und damit ein Zeichen gegen ein ausbeuterisches System, dessen Charakter und Störanfälligkeit durch die Corona-Pandemie schonungslos sichtbar gemacht wird, gesetzt.
Dies haben wir in einem Video festgehalten.

Categories
Antifa Frauenkampf

Solidarisch gegen Antifeminismus und Queerfeindlichkeit! Gegen das „Forum Deutscher Katholiken“!

Solidarisch gegen Antifeminismus und Queerfeindlichkeit!
Gegen das „Forum Deutscher Katholiken“!

Vom 12. bis zum 14. Juni soll in Ingolstadt der Kongress „Freude am Glauben 2020“, veranstaltet vom „Forum Deutscher Katholiken“, stattfinden. Wir wollen Proteste dagegen organisieren und haben daher einen Kurzaufruf verfasst:

Categories
Frauenkampf

Nachbericht zur Kundgebung anlässlich des Weltfrauen*tages

Am Sonntag, den 08. März 2020, versammelten sich am Liebig-Platz im Piusviertel ca. 30 Personen, um auch in Ingolstadt ein Zeichen gegen Patriarchat und die noch immer andauernde Benachteiligung von Frauen* zu setzen.

„Frauenkampf ist Klassenkampf“

Categories
Antifa Frauenkampf

Gegen den Kongress des „Forum Deutscher Katholiken“

Wir haben einen Rechercheüberblick über das „Forum Deutscher Katholiken“ und den Kongress „Freude am Glauben 2020“                 vom 12. bis 14.Juni in Ingolstadt zusammengestellt.

Es wird Proteste geben – achtet auf Ankündigungen!

Hier findet ihr die Datei als PDF:

FdK Recherche

 

Categories
Antifa

Den Rechten entgegentreten!

+++Kommt zur Demonstration am Samstag den 14. März!          Treffpunkt: 15:00Uhr Donau City Center / Frühlingsstraße +++

„Den Rechten entgegentreten“ ist eine bayernweite Kampagne, ins Leben gerufen von aktiven Antifaschistinnen und Antifaschisten, um auf die kommunale Situation aufmerksam zu machen und hervorzuheben, welche Ziele die lokalen Akteure verfolgen.