Categories
Internationalismus Solidarität

Redebeitrag auf der Freiheit für Kurdistan Kundgebung

Anbei unser Redebeitrag von der Freiheit für Kurdistan Kundgebung. Wir wollten mit dieser Kundgebung auf den völkerrechtswiedrigen Angriffskrieg des türkischen Palastregimes (momentan auf Gebiete in Südkurdistan) aufmerksam machen.

Categories
Antimilitarismus Internationalismus Solidarität

Nachbericht zur Freiheit für Kurdistan Kundgebung

Am Freitag, den 26. Juni kamen ca. 40 Personen zu einer Kundgebung am Ingolstädter Theaterplatz zusammen, um auf die Ereignisse in Kurdistan hinzuweisen.

Categories
Arbeitskampf Internationalismus Solidarität

Unsere Corona Forderungen als Video

 

Um unsere Forderungen zur Corona-Krise sichtbar zu machen, waren wir mit unserer Aktion „Coronakrise: Das Problem heißt Kapitalismus“ in der Stadt unterwegs.
Wir haben Wandzeitungen, Transparente und Schilder mit unseren Forderungen und Analysen an unterschiedlichen symbolischen Orten in Ingolstadt angebracht und damit ein Zeichen gegen ein ausbeuterisches System, dessen Charakter und Störanfälligkeit durch die Corona-Pandemie schonungslos sichtbar gemacht wird, gesetzt.
Dies haben wir in einem Video festgehalten.

Categories
Frauenkampf

Nachbericht zur Kundgebung anlässlich des Weltfrauen*tages

Am Sonntag, den 08. März 2020, versammelten sich am Liebig-Platz im Piusviertel ca. 30 Personen, um auch in Ingolstadt ein Zeichen gegen Patriarchat und die noch immer andauernde Benachteiligung von Frauen* zu setzen.

„Frauenkampf ist Klassenkampf“

Categories
Frauenkampf Internationalismus

Redebeitrag auf der Kundgebung zum Frauenkampftag

Redebeitrag der Arbeitsgruppe internationale Solidarität.

Ivana Hoffmann. Internationalistin, Kommunistin, und Heldin der Rojava Revolution.

1995 in Emmerich am Rhein geboren, begann sie sich in ihrer Jugend bei Young Struggle in Duisburg, einer revolutionären Jugendorganisation, zu organisieren.